Kork im Wintergarten

Wenn Sie in einem Glashaus wohnen oder ein zweites Wohnzimmer haben, in dem Sie sich das ganze Jahr über wie draußen fühlen, sollten Sie darüber nachdenken, Korkparkett oder Korkpaneele darin zu verwenden! Auch die Fliesen für den Wintergarten sollen perfekt mit seiner Wohnatmosphäre harmonieren.

Schließlich müssen Fliesen für den Wintergarten oder andere Bodenbeläge nicht nur ästhetisch sein, sondern auch funktionalen Ansprüchen genügen. Der Bodenbelag muss den extremen Temperaturschwankungen im Wintergarten standhalten.


Korkfliesen machen den Raum gemütlich und pflegeleicht. Sie erfüllen hohe Anforderungen, bei denen nicht jeder Bodenbelag funktioniert. Wenn es im Wintergarten kalt wird, funktioniert gewöhnliches Parkett oder Laminat nicht so gut wie ein Korkboden.

Wasserspuren können den Boden beschädigen und Frostschäden sind nicht auszuschließen. Teppich für den Wintergarten ist nicht so strapazierfähig und pflegeleicht.


PVC-Böden, da sie bei Nässe schnell rutschig werden können. Korkböden gibt es in Form von Paneelen und Korkparkett und werden auf den Boden verlegt oder geklebt. Es ist ein natürliches Material, es isoliert thermisch und akustisch perfekt und verträgt sich nicht mit Hausstauballergikern.

Die Pflege eines Korkbodens ähnelt der von Holzböden. Damit es keinen klimatischen Einflüssen ausgesetzt ist, empfiehlt sich eine regelmäßige Versiegelung mit Wachs


So installieren Sie eine Korkrolle an der Wand

Das Auskleiden des Korkens an der Wand ist nicht schwierig. Natürlich ist es nicht kompliziert, wenn wir es richtig machen

https://kork-geschaft.at/kategorien/kork-rollen/

Die notwendigen Materialien sind Korkrolle, Spachtel oder Pinsel und Kontakt- oder Wasserkleber.
Vor dem Verkleben des Korkens sollte jede Wand grundiert werden. Und trockne es; Die Wand darf nicht nass sein.
Verteilen Sie den Kleber mit einem Spachtel oder Pinsel auf der Oberfläche der Rolle und der zu beklebenden Wand.

Der Klebstoff sollte gleichmäßig aufgetragen werden und keine leeren Bereiche hinterlassen, da es später zu Ausbuchtungen durch einen losen Stopfen kommen kann (der durch vorsichtiges Durchstechen der Blase und Einbringen einer kleinen Menge Klebstoff unter die Oberfläche mit einer Spritze entfernt werden kann).


Beide Oberflächen des Korks und der Wände sollten trocken und eben sein. Seien Sie beim Kleben besonders vorsichtig, da der Kleber sehr schnell trocknet, daher ist eine hohe Genauigkeit erforderlich. Die Rolle wird am besten von 3 Personen auf die Klebefläche aufgetragen. 2 Personen rollen die Rolle aus und die 3. drückt die Rolle mit der Rolle gleichmäßig an, sodass sie vollflächig an der Wand haftet.

Wenn Sie den Korken nicht direkt an die Wand kleben möchten, um ihn nicht zu beschädigen oder weil es Ihnen einfacher erscheint, machen Sie es auf einem Brett aus einem anderen Material und schrauben Sie es dann an die Wand.

Kontaktkleber ist etwas stärker als Wasserkleber und eignet sich für verschiedene Arten von Wänden, sogar für Metallwände. Andererseits hat es einen starken Geruch, der innerhalb von zwei Tagen vollständig verschwindet.


If there are children or allergy sufferers in the house and the surface to which we want to stick the cork is an ordinary gypsum or reinforced concrete wall, it is better to use a water glue that binds by evaporation of water.

A popular idea for people who want to combine the insulation, decorative and functional functions of cork is to buy a cork roll and stick a selected pattern of 3mm wall cork tiles on it.

Thanks to this solution, we will not only insulate and decorate the walls of our house, but also gain a cork wall on which we can hang important things to remember or decorate it in any way.

Finally, we present a video presentation that shows you step by step how to install a cork roller at home.

https://www.youtube.com/watch?v=agCRW8VoWUU


Kork im Kontakt mit Lebensmitteln – rechtliche Aspekte

Als vollkommen natürliches Material ist Kork nach europäischem Recht für den Kontakt mit Lebensmitteln bestimmt. Wir empfehlen Ihnen, sich mit unserem Angebot an Korkreinigern und der Liste der Rechtsakte vertraut zu machen, in denen Sie die Bestätigung finden, dass das EU-Recht Kork im Kontakt mit Lebensmitteln absolut sicher ist.

https://korkgeschaft.de/kategorien/kork-untersetzer/

Alle Materialien, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, unterliegen zwei europäischen Rechtsakten:
• Verordnung (EG) 1935/2004 über Materialien und Gegenstände, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen, auch bekannt als
Rahmenverordnung oder FCM (Food Contact Materials)-Verordnung

Materialien und Gegenständen, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen, muss eine schriftliche Erklärung beiliegen, die bestätigt, dass sie den für sie geltenden Bestimmungen entsprechen.

Die schriftliche Deklaration ermöglicht eine einfache Identifizierung von Materialien, Artikeln oder Produkten aus Zwischenstufen der Herstellung oder Stoffen, für die sie ausgestellt wurde


• Verordnung (EG) 2023/2006 über gute Herstellungspraxis für Materialien und Gegenstände, die für bestimmte Zwecke bestimmt sind
Lebensmittelkontakt, auch bekannt als GMP (Good Manufacturing Practice)-Verordnung

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/PL/TXT/PDF/?uri=CELEX:02006R2023-20080417&from=EN

Daher muss jedes Material, das als FCM betrachtet wird, dieser Gesetzgebung entsprechen.

Die Verordnung betrifft unter anderem Kork. Nachfolgend finden Sie den Link zum vollständigen Text der Verordnung:

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/ALL/?uri=CELEX%3A32004R1935

Kunst. 16 – Konformitätserklärung
Materialien und Gegenständen, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen, muss eine schriftliche Erklärung beiliegen, die bestätigt, dass sie den für sie geltenden Bestimmungen entsprechen.

Die schriftliche Deklaration ermöglicht eine einfache Identifizierung von Materialien, Artikeln oder Produkten aus Zwischenstufen der Herstellung oder Stoffen, für die sie ausgestellt wurde.


• Verordnung (EG) 2023/2006 über gute Herstellungspraxis für Materialien und Gegenstände, die für bestimmte Zwecke bestimmt sind
Lebensmittelkontakt, auch bekannt als GMP (Good Manufacturing Practice)-Verordnung

https://eur-lex.europa.eu/eli/reg/2006/2023/oj

Daher muss jedes Material, das als FCM betrachtet wird, dieser Gesetzgebung entsprechen.

Weitere Dokumente des EU-Rechts, auf die sich die Korkverordnung bezieht, sind „Grundsatzerklärung zu Korkstopfen und anderen Materialien und Produkten aus Kork, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen“

https://www.edqm.eu/documents/52006/326251/Policy+statement+concerning+cork+stoppers+and+other+cork+materials+and+articles+intended+to+come+into+contact+with+ foodstuffs +% 28Version + 2 + dated + 05.09.2007% 29.pdf / a9a93369-d5a7-a890-9803-2223303f6678? version = 1.1 & t = 1643300608883 & download = true

Und das Dokument ISO ISO 633: 2019, auf das sich das obige Dokument bezieht

https://www.iso.org/obp/ui/#iso:std:iso:633:ed-3:v1:en


Korkmuseum in Spanien

Das Museum of Kork Identity in San Vicente de Alcántara (direkt an der Grenze zu Portugal) zeigt die Produktion, Herstellung und das Leben dieses Materials. Das Museum der Identität von Kork befindet sich in San Vicente de Alcántara, und das liegt daran, dass die Gemeinde Rayano von der Produktion geprägt ist, insbesondere von der Herstellung dieses Materials: Die Korkindustrie entstand vor fast zwei Jahrhunderten in dieser Gemeinde und der Kork wurde ein Schlüsselelement in seinem Leben und seiner Kultur.

Schon die Griechen und Römer verwendeten Kork, um Amphoren zu bedecken, „und sogar im Mittelalter wurden in Deutschland Särge aus diesem Material hergestellt, weil es ein gutes Konservierungsmittel war“, bemerkt Laura Brixedo, Direktorin des Korkmuseums für Identität, ein Zentrum, das eröffnet wurde seine Pforten im Jahr 2008. um eine Kultur zu verbreiten, die sich um seine Produktion und Verarbeitung dreht.

„Sie liegt hier, weil sie seit Mitte des 19. Jahrhunderts die wirtschaftliche Basis der Stadt ist. Heute arbeiten viele Menschen in San Vicente in Korken und 35 Fabriken, die in unserem Bezirk registriert sind, und das beeinflusst unsere Kultur “, fährt er fort. Brixedo untersucht, wie diese Tradition nach Katalonien – „Girona, Wiege der Industrie“ – und von dort auf den Rest der iberischen Halbinsel übertragen wurde.


Als die Katalanen erkannten, dass es im Dreieck Andalusien, Extremadura und Portugal „den besten Kork gibt“, beschloss er, wie der Engländer John Robinson, eine neue Fabrik in San Vicente de Alcántara zu eröffnen, die Hunderte von Arbeitern beschäftigte. Es war im Jahr 1858, und nur drei Jahrzehnte später erlebte der Sektor mit dem Aufkommen der Eisenbahnen eine wirtschaftliche Explosion.

In den Galerien des Museum of Cork Tradition können Sie den Korken unter einem Mikroskop betrachten und seine länglichen und hohlen Zellen bewundern, erfahren, dass Suberin eine Substanz ist, die die Oxidation von Wein nach dem Anbringen eines Korkens aus diesem Material verhindert, und andere wissenschaftliche Kuriositäten .

Aber auch um zu zeigen, wie dieser Sektor die Kultur von San Vicente geprägt hat. „Bei unseren Volksfesten dreht sich alles um Korken. In der Nacht des 21. Januar, am Vorabend unseres Patrons, feiern wir Los Mascarrones und reiben uns gegenseitig mit verbranntem Kork ein. Und an Fronleichnam machen wir Teppiche auf der Straße aus farbigem Sägemehl, Salz und Korkspänen“, erinnert sich die Frau und betont, wie dieses Material im Alltag eines jeden Hauses präsent ist.


„Unsere Großeltern und Ururgroßeltern verwendeten Kork, um Tröge herzustellen, die sie in Schlachthöfen, Brotdosen und sogar Castillejos, einer Art Hochstuhl für Babys, verwendeten.“ Eine Handwerkskunst, die immer noch in dieser Stadt Badajoz überlebt, die dieses Material verwendet, um alle Arten von persönlichen Denkmälern darüber zu schaffen, warum der Kork die Hauptfigur des Lebens in San Vicente war, ist und sein wird.

In einem anderen Teil Spaniens, in der Stadt Santiseben del Puerto, gibt es ein weiteres Korkmuseum, in dem wir hauptsächlich die Produkte alter Handwerker und Korkfiguren sehen und mehr über die Geschichte des Korks in diesem Teil Spaniens erfahren. Unten finden Sie auch ein Video, das einen kurzen Film zeigt, der für das Museum wirbt.

https://www.youtube.com/watch?v=FLUC-AdPWEo


Korkstopfen für Gärten in Gläsern

Als Teil einer weiteren Kuriosität, die eng mit Kork verbunden ist, möchten wir Ihnen die sogenannten Glasgärten vorstellen, die seit langem auf dem österreichisch Markt beliebt sind. Das letzte derartige Interesse gab es im Westen in den 1980er und 1990er Jahren, als Hunderttausende von ihnen jährlich verkauft wurden. Jetzt erleben sie definitiv eine Renaissance.

https://kork-geschaft.at/kategorien/korken-fur-flaschen/

Glasgärten wurden angelegt, um Pflanzen per Schiff über weite Strecken zu transportieren. In der viktorianischen Ära, als die Produktion von Glas im industriellen Maßstab billiger und einfacher wurde, wurde der Anbau von Pflanzen in Glasbehältern schnell zu einer äußerst modischen Aktivität. Die gute Nachricht ist, dass Flaschengärten relativ einfach anzulegen sind und nicht viel Pflege erfordern.

Füllen Sie zunächst das Gefäßsubstrat vorsichtig mit Lavakies und verteilen Sie es gleichmäßig. Halten Sie es schräg und lassen Sie den Kies an der Seitenwand herunterrutschen, sonst können Sie das Glas zerbrechen.


Verteilen Sie die Aktivkohle gleichmäßig auf dem Lavakies, um Schimmelbildung vorzubeugen. Füllen Sie die nächste Schicht vorsichtig mit Gemüsesubstrat auf.

Verdichten Sie das Pflanzsubstrat vorsichtig und gleichmäßig von Hand, graben Sie dann mit den Fingern 3 kleine Löcher (für 2 kleine Pflanzen und Moos). Entfernen Sie die Pflanzen aus dem Topf, indem Sie sie zur Seite schieben und sie verkehrt herum in die Löcher stellen.

Füllen Sie zunächst das Gefäßsubstrat vorsichtig mit Lavakies und verteilen Sie es gleichmäßig. Halten Sie es schräg und lassen Sie den Kies an der Seitenwand herunterrutschen, sonst können Sie das Glas zerbrechen.

Verteilen Sie die Aktivkohle gleichmäßig auf dem Lavakies, um Schimmelbildung vorzubeugen. Füllen Sie die nächste Schicht vorsichtig mit Gemüsesubstrat auf.


Verdichten Sie das Pflanzsubstrat vorsichtig und gleichmäßig von Hand, graben Sie dann mit den Fingern 3 kleine Löcher (für 2 kleine Pflanzen und Moos). Entfernen Sie die Pflanzen aus dem Topf, indem Sie sie zur Seite schieben und sie verkehrt herum in die Löcher stellen.

Vorsichtig, aber von allen Seiten fest andrücken. Platzieren Sie die höchste Pflanze am Ende, möglichst mittig, damit im Glas viel Platz für die Hände ist.

Nachdem die kleineren Pflanzen und das Moos an den Außenwänden gepflanzt wurden, wird in der Mitte ein Loch gegraben und die höchste Pflanze dort platziert. Dann mit den Fingern das Pflanzenmedium am Rand des Glases nach unten schlagen.

Legen Sie den Dekostein vorsichtig in den offenen Bereich und drücken Sie ihn leicht an. Für eine gleichmäßige Verteilung im Glas sollten Minipflanze, Moos und Zierstein ein Dreieck um die Mittelpflanze bilden.


Wenn Sie die Erde hineingeben, richtig wässern und oben mit einem Korken versehen, wird das Glasgefäß sein eigenes Mikroklima schaffen.

Es funktioniert, indem es die Feuchtigkeit durch den Behälter recycelt, die verdunstet und auf das Glasgehäuse trifft, dann tropft das Wasser beim Abkühlen zurück auf den Boden und schließt den Kreislauf.

Während Sie Ihren Glasgarten ausstellen möchten, um seine Schönheit besser zu schätzen, stellen Sie sicher, dass er direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist, da das Glas Wärme ansammelt.

Wenn Sie die Erde hineingeben, richtig wässern und oben mit einem Korken versehen, wird das Glasgefäß sein eigenes Mikroklima schaffen. Es funktioniert, indem es die Feuchtigkeit durch den Behälter recycelt, die verdunstet und auf das Glasgehäuse trifft, dann tropft das Wasser beim Abkühlen zurück auf den Boden und schließt den Kreislauf.

Während Sie Ihren Glasgarten ausstellen möchten, um seine Schönheit besser zu schätzen, stellen Sie sicher, dass er direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist, da das Glas Wärme ansammelt.

Korkplatten – Einsatz am Bau und zu Hause

Die Europäische Union ist der größte Korkproduzent (über 80 %). Sie ist am weitesten verbreitet in den westlichen Mittelmeerländern, von denen Portugal als weltgrößter Erzeuger und Verarbeiter am stärksten hervorsticht (über 50 %).

Korkeichen sind hervorragend an das Klima Südeuropas und Nordafrikas angepasst, sie verhindern die Bodenverarmung und den Ausstoß großer Mengen Kohlendioxid. Sie beherbergen auch viele einzigartige Pflanzen- und Tierarten. Es hat eine durchschnittliche Dichte von etwa 200 kg / m3 und eine geringe Wärmeleitfähigkeit.

Die von uns angebotenen Korkplatten werden unter anderem als Wärmedämmung von Böden und Wänden, in der Schuhindustrie als Schuhsohlen, als Korkplatten oder im Modellbau verwendet.

https://kork-geschaft.at/kategorien/kork-platten/


Sie schützen oder begrenzen Feuchtigkeitskondensation auf der Oberfläche von Wänden und Decken. Auf dem Gebiet der Akustik beschäftigen wir uns mit der sogenannten akustischen Korrektur durch Schallabsorption und Reduzierung der Nachhallzeit (Echoreduzierung) in bestimmten Umgebungen, sowie Schallreduzierung durch Aufprall (Schlagzeug).
Im Antivibrationsbereich, wo dichtere und dickere Platten verwendet werden, werden sie speziell als Schwingungsdämpfer an den Maschinenträgern verwendet, um die Übertragung von Arbeitsschwingungen auf die zugrunde liegenden Konstruktionen zu reduzieren die Dämmung von Fundamenten.

Auch im Alltag haben Korkplatten eine funktionale und dekorative Funktion. Neben Pinnwänden im Homeoffice und der Schule wird sehr oft die ganze Wand als Pinnwand für wichtige Informationen genutzt.


Am häufigsten ist eine solche Lösung im Büro großer Unternehmen zu beobachten, wo eine gute Arbeitsorganisation wichtig ist und viele Dinge beachtet werden sollten. Aber auch in Kinderzimmern und Home Offices von mobil arbeitenden Erwachsenen findet diese Lösung immer mehr Anklang.

Korkplatten sind oft ein Material, das verwendet wird, um verschiedene Teile von Möbeln zu bedecken. Eine dünne Korkschicht kann verwendet werden, um die Tischplatte, Schiebetüren von Kleiderschränken, das Innere einer Schublade oder die Fronten von Schränken oder Kommoden zu bedecken. Auch eine Korkplatte aus einer dicken Korkplatte ist oft Bestandteil von ökologischen Tischen, deren Vorteil zum Beispiel das gedämpfte Geräusch von fallenden Gegenständen, Besteck oder die natürliche Widerstandsfähigkeit von Kork gegen Feuchtigkeit und Flecken durch verschiedene Flüssigkeiten ist.


Produkt Verpackung aus Kork

Innovatives Korkmaterial wird im Verpackungsdesign und mehr verwendet. So begann die Geschichte dieses idealen Materials für nachhaltige Verpackungsdesigns. Korkmaterialien stammen hauptsächlich aus dem Mittelmeerraum. Die Korkeiche, aus der der Kork gewonnen wird, stammt aus Südwesteuropa und Nordwestafrika und ist eine der häufigsten Baumarten in Portugal. Portugal produziert 61 %, dann Spanien fast 30 % und Italien weniger als 10 %. Bei der Korkgewinnung werden keine Bäume beschädigt. Beim Entkorken wird die äußere Schicht entfernt. Nach der Extraktion produziert die Korkeiche einfach eine neue Rindenschicht. Dieser Vorgang kann alle 9 Jahre wiederholt werden. So wie wir Wolle von Schafen sammeln, werden die Bäume entkorkt und werden sie 150 Jahre lang produzieren.


Was macht Kork zu einem erstaunlichen natürlichen Rohstoff, ideal für ökologische Verpackungen?

Kork hat einzigartige Eigenschaften und Texturen. Es ist ein natürliches Pflanzengewebe – wie ein Bienenstock aus mikroskopisch kleinen Zellen, die von Gas umgeben und mit Polymer und Wachs bedeckt sind. Diese Elemente verleihen ihm Steifigkeit, Undurchlässigkeit und Widerstandsfähigkeit, was es zu einer ausgezeichneten Wahl für nachhaltiges Verpackungsdesign macht. Unsere aktuelle Technologie war bisher nicht in der Lage, dies im Labor nachzuahmen. Nur ein kleines Stück Kork, ähnlich einem Zuckerwürfel, enthält etwa 60 Millionen dieser luftgefüllten Zellen, was es zu einem einzigartigen Material wie Schichten und Schichten mikroskopisch kleiner Luftpolsterfolie macht.


Kork ist ein sehr effektives Isoliermaterial mit hervorragenden stoßdämpfenden Eigenschaften. Aus diesem Grund hat es eine hervorragende Eigenschaft, den Inhalt zu schützen, was es zu einem sehr geeigneten Verpackungsmaterial macht. Es ist feuerfest und erzeugt keine giftigen Gase. Durch einfaches Schneiden der Oberfläche kann eine rutschfeste Oberfläche geschaffen werden. Seine hohe Flexibilität und Undurchlässigkeit ist eines der bekanntesten Merkmale von Kork. Kork ist jedoch kein Holz, da es totes Gewebe ist, es ist der Substanz gleichgültig, was bedeutet, dass kein Geschmack oder Geruch freigesetzt wird. Dieser große hygienische Wert wird in vielen Kreativbranchen geschätzt. Die Verwendung von Kork für nachhaltiges Verpackungsdesign kann eine ideale Lösung für viele Arten von Produkten sein.


Kork ist ein Rohstoff, 100 % wiederverwendbar, 100 % recycelbar, 100 % natürlich, umweltfreundliche Option, Verpackungsdesign-Idee, die im Regal auffällt. Die Möglichkeiten sind endlos, und was wir nicht oft über Materialien hören, der Recyclingprozess endet nie. Jetzt ist es Zeit für Innovationen.

Vom Originalkorken bis hin zu Weinflaschen können wir jetzt die verwendeten Korkverpackungen sehen
Flaschendesign, Lebensmittelverpackung, Weinetikettierung, Kosmetikverpackung und mehr. In einer Welt, in der umweltfreundliche Verpackungslösungen immer gefragter werden, ist dieses vielseitige Material die perfekte Option. Eine Verpackung aus Kork, einem rein natürlichen Material, vermittelt auch eine starke Botschaft an die Zielgruppe.


Kork wird jetzt in einzigartige Designs umgewandelt, die von Möbeln über Geschirr bis hin zu Beleuchtungsprodukten reichen. Es gibt unzählige Verwendungsmöglichkeiten für Kork. Korkmaterial mag ein unkonventioneller Ansatz sein, aber es ist 100 % umweltfreundlich. Es bietet Produktdesignern, Verpackungsdesignern und Innovatoren im Allgemeinen kreative Freiheit. Sie können dieses Material für Lebensmittelverpackungen, Weinetiketten oder Schachteln verwenden. Trotzdem zieht es leicht die Aufmerksamkeit der Kunden auf sich.

Aufwärmen des Lastwagens mit einem Korken


Kork ist ein langlebiger, atmungsaktiver, insektenresistenter, feuerfester, schimmelresistenter und nachwachsender Rohstoff. Warum also nicht auch als Fahrzeugisolierung? Die gleiche Frage stellte sich vor 3 Jahren ein deutsches Reisepärchen und beschloss, ihre Idee umzusetzen. Den ganzen Prozess hat sie auf ihrem Blog https://nebendemweg.de/ beschrieben.

Kork als Dämmstoff wurde erstmals in historischen Holzrümpfen von Schiffen verwendet. Bisher wurde Korkmaterial in Wohnmobilen und Vans verwendet, aber es war nicht das Hauptisoliermaterial, daher ist die Idee eines Paares aus Deutschland zukunftsweisend. Sie verwendeten Kontaktkleber, damit der Korken allen Vibrationen des Fahrzeugs standhält.

Die Korkplatten auf dem LKW-Boden widerstehen sogar dem Gehen mit schmutzigen Schuhen, nachdem mehrere Farbschichten aufgetragen wurden. Die Korkisolierung bleibt atmungsaktiv, sodass keine Gefahr von thermischer Kondensation besteht.

Ausschlaggebend für die Auswahl der passenden Korkart war die Wärmeleitfähigkeit des Korks. Sie beträgt je nach Variante 0,04 bis 0,06 W / (m • K). Diese Einheit bedeutet Watt pro Meter und Kelvin. Ein niedrigerer Wert bedeutet also eine schlechtere Wärmeleitfähigkeit und damit eine bessere Isolierung. Kunststoffe mit einer Dicke von mindestens 20 mm werden zur Isolierung im Bau von Expeditionsfahrzeugen verwendet.


Die Wahl fiel auf einen 25 mm technischen Korken. Die Bretter und das Kleben lassen sich am besten zu zweit erledigen, was eine viel schnellere und bequemere Lösung ist, als alleine zu arbeiten. Vor dem eigentlichen Arbeitsbeginn empfehlen wir mehrere Haftungsversuche auf einem vorgegebenen Untergrund. Der Kleber haftet so gut an den Wänden, dass die Korkstücke nur mit einem Meißel entfernt werden können.

Die mit Abstand zeitaufwändigste Arbeit ist das Ausmessen und Anpassen der Korkplatten. Die Tischkreissäge war am praktischsten für lange gerade Schnitte oder Fasen. Die Aussparungen wurden mit einem feinen Metallsägeblatt geschnitten. Das Einpassen bzw. Nacharbeiten ging gut mit Schleifpapier und einem Cuttermesser.

Die Anbringung der geschnittenen Platten erfolgt am besten zu viert. Ein Schieben oder Schieben des Korkens ist nicht mehr möglich, sobald der Kleber klebt. Dieser wird zunächst mit einer 4mm Veloursrolle auf die Korkplatte und die Wand aufgetragen. Bei einer Verarbeitungstemperatur von 15 bis 27 °C trocknet der Kleber, bis er nicht mehr weiß, sondern transparent ist.


Comme pour la pose de liège comme revêtement de sol, les panneaux fraîchement collés doivent encore être frappés avec un maillet en caoutchouc blanc (taches de feuilles noires). Avec les adhésifs de contact, la force d’adhérence n’est pas supérieure à la quantité d’adhésif appliquée, mais dépend de la pression. Il était également important de monter et d’installer les panneaux de liège à une température similaire. Le liège peut être peint, mais deux couches de peinture ont été nécessaires avant que la couleur ne recouvre uniformément le liège. Le bouchon d’étanchéité bostik peut être utilisé pour les joints entre les panneaux. Cette masse est beaucoup plus facile à casser dans les fissures.

D’autres voyageurs en provenance d’Allemagne décrivent que lors de leur voyage en Asie Mineure, il n’y a eu aucun problème d’isolation en liège. D’une température interne supérieure à 40°C à -11°C lors d’une excursion hivernale, ni la chaleur ni le froid ne blessent la reliure des planches de liège. Les différentes bosses n’ont eu aucun effet sur la durabilité du liège collé. En termes de nettoyage, les surfaces en liège sont faciles à entretenir.

Surtout sur les murs, où il y a encore de la peinture sous la peinture au liège, la saleté était facile à essuyer. Uniquement lorsque le vernis est appliqué sur le liège nu, il est préférable d’utiliser trois couches de vernis au lieu de deux. L’isolation protège de manière fiable contre le froid de l’extérieur. Dans la pratique, le liège s’est démarqué comme promis par sa résilience, sa résistance aux moisissures et aux parasites, sa bonne isolation thermique et acoustique, sa durabilité et un bon climat intérieur.


Ein einzigartiger Kork Palast in Polen

Ein einzigartiger Kork Palast in Polen

Ein einzigartiger Korkpalast in Polen. In Moja Wola (ehemals Kuźnica Sośniewska, eine Siedlung im Bezirk Ostrów, Woiwodschaft Großpolen in der Gemeinde Sośnie, am Rande des Dorfes Sośnie, etwa 25 km südwestlich von Ostrów Wielkopolski, in Polen) befindet sich ein Holz Schloss auf einem Mooreisenfundament, das für den Herzog von Braunschweig erbaut wurde. von Olesnica Wilhelm. Die Architektur des Palastes bezieht sich auf den Schweizer Stil, unterscheidet ihn aber nicht von anderen Gebäuden dieser Art. Die Fassaden des Palastes sind mit Korkeichenrinde verkleidet, was in Europa einzigartig ist. Es ist eines von zwei Gebäuden auf unserem Kontinent, die eine so ungewöhnliche Fassade verwendet haben. In unserem Shop finden Sie auch einen Korken dieses einzigartigen Palastes:


Ein einzigartiger Kork Palast in Polen

Der Palast wurde 1852 erbaut. Von Jahr zu Jahr verschlechtert sich sein technischer Zustand und es gibt Anlass zur Sorge um die Zukunft des Gebäudes. Es wird gesagt, dass es in Europa nur zwei solcher Paläste gibt, obwohl alle Quellen nur einen polnischen Palast und einige kleine Pavillons erwähnen, z. im römischen Barbarini oder auf der Pfaueninsel in Berlin. Es besteht also eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das polnische Denkmal einzigartig ist.

Die Eichenrinde, die die Wände des Palastes in Moje Wola bedeckt, wurde speziell aus Portugal importiert. In einem Park im englischen Stil gelegen, wird das Schloss dank des ungewöhnlichen Fassadenmaterials zu einem Element der umgebenden Landschaft, und das Ganze schafft eine erstaunliche Atmosphäre. Anfangs gehörten die Schlossanlagen zum Besitz von Międzybórz, ab 1886 waren sie das Zentrum des Besitzes von Baron Daniel von Diergardts „Meine Wola“ und ab 1891 seiner Witwe Agnes von Diergardt.


Ein einzigartiger Kork Palast in Polen

Nach dem Krieg wurde es – wie viele Denkmäler – verstaatlicht und beherbergte in seinen Holzwänden die erste technische Frauenschule in Polen, die Förster ausbildete. Sie wurden 1975 nach Stary Sącz versetzt. Bis 1992 blieb es in den Händen der Staatsforsten, dann ging es in das Eigentum der Gemeinde über und wurde dann an einen privaten Eigentümer verkauft. Das Schloss und der umliegende Park wurden in das Register der unbeweglichen Denkmäler der Woiwodschaft Großpolen eingetragen.

Da ein anderer privater Besitzer nichts gegen das kostbare Schloss unternehmen kann, haben sich Kultur- und Denkmalliebhaber zusammengefunden, um das kostbare Gebäude zu retten. Sie können den Fortschritt der Arbeit dieser Facebook-Gruppe unter der folgenden Adresse verfolgen:

Lasst uns den Palast in My Wola retten.

https://www.facebook.com/ratujmymojawole


Ofen mit einem Gehäuse aus Naturkork


Natura ist ein preisgekrönter Holzofen, der vom portugiesischen Designstudio Inngage entworfen wurde.

https://www.inngage.pt/project/natura/

Die Struktur verleiht dank der Außenschicht aus Kork einen einzigartigen Charakter.

Natura ist ein Holzofen, der für Fogo Montanha

https://www.fogo-montanha.com/

en entworfen wurde, um einem Industrieprodukt ein natürlicheres Gefühl zu verleihen. Die Idee, Kork als Hauptverkleidungsmaterial zu verwenden, entstand aus dem Wunsch, dem Benutzer ein haptisches Erlebnis des Ofens und damit ein besseres Wärmeempfinden zu ermöglichen.


Der Philosophie der einfachen Konstruktion folgend, besteht der Ofenkörper aus Stahl und Korkprofile werden aufgelegt und an seiner Struktur befestigt. Diese Profile sind von der Stahlkonstruktion getrennt, um zu verhindern, dass der Korken mit der Zeit nachdunkelt.

Hergestellt aus modularen Korkprofilen, ähnelt es alten Heizkörpern, und gleichzeitig stärkt dieses Material die Sicherheit, indem es den Benutzern ermöglicht, den Holzofen sicher zu berühren und zu fühlen, wodurch diese Ausrüstung für jeden Raum im Haus geeignet ist.



Natur als Forschungsprojekt ist über zwei Jahre alt. Die Beziehung zwischen dem Stopfen und der Brennkammer wurde untersucht und verbessert, um eine ordnungsgemäße Luftzirkulation, eine einfache Installation und gleichzeitig die Benutzersicherheit bei der Interaktion mit dem Holzofen durch strenge Gebrauchstests zu gewährleisten.


Kork Proben Bestellen